+
Nicole Kidman

Kidman sieht Hollywoods Frauenbild kritisch

Washington - Hollywoodstar Nicole Kidman hat eingeräumt, dass die Filmindustrie möglicherweise zum weit verbreiteten Problem der Gewalt gegen Frauen beiträgt.

Sie selbst habe aber kein Interesse an Rollen, in denen Frauen als schwache Sexobjekte dargestellt werden, sagte die Schauspielerin vor einem Unterausschuss des US-Kongresses. Dort warb sie in ihrer Funktion als Sonderbotschafterin des UN-Entwicklungsfonds für Frauen (UNIFEM) für ein Gesetz, das helfen soll, die Gewalt gegen Frauen in anderen Ländern einzudämmen.

Bilder: Sexiest Woman in the World

Megan Fox: Sexiest Woman in the World

“Ich bin nicht verantwortlich für ganz Hollywood, aber ich bin sicherlich verantwortlich für meine eigene Karriere“, sagte Kidman. Die Australierin appellierte an die Abgeordneten des US-Repräsentantenhauses, den UN-Fonds stärker zu unterstützen. “Wir brauchen Geld“, sagte sie.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare