+
Hollywoodstar Kiefer Sutherland (42) kommt glimpflich davon. 

Kiefer Sutherland: Kein Prozess wegen Kopfnuss

Los Angeles - US-Schauspieler Kiefer Sutherland (42) kommt nach einer Anzeige wegen Körperverletzung noch einmal davon. Die Staatsanwaltschaft in New York stellte die Untersuchungen ein. 

Lesen Sie auch:

Anklage wegen Kopfnuss

Kiefer Sutherland betrunken am Steuer

Der Modedesigner Jack McCollough hatte dem Schauspieler im Mai vorgeworfen, ihm in einem Nachtclub in New York nach einem Streit einen Kopfstoß versetzt und dabei verletzt zu haben. Die Schauspielerin Brooke Shields war dabei Augenzeugin. Angeblich hatte McCollough die Schauspielerin auf einer Party versehentlich angerempelt, was dann zum Streit zwischen den beiden Männern führte.

Wenige Wochen später hatten beide jedoch eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, wonach alle Differenzen beigelegt seien. Sutherland hatte sich in der Erklärung entschuldigt. Sutherlands Anwälte waren am Dienstagabend nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der 42-jährige Schauspieler war im vergangenen Jahr in Kalifornien 48 Tage im Gefängnis gesessen, weil er betrunken am Steuer erwischt worden war. Zudem wurde ihm damals eine fünfjährige Bewährungszeit aufgebrummt. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Los Angeles teilte am Dienstag mit, dass der jüngste Vorfall nicht als Verletzung dieser Auflagen angesehen werde.

dpa/ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare