+
Der "Kill Bill"-Star Daryl Hannah ist bei einer Protestveranstaltung vor dem Weißen Haus festgenommen worden.

"Kill Bill"-Star Daryl Hannah festgenommen

Washington - Der "Kill Bill"-Star Daryl Hannah ist bei einer Protestveranstaltung vor dem Weißen Haus festgenommen worden. Für welches Anliegen die Schauspielerin ihre Freiheit aufs Spiel setzte:

Die 50-Jährige hatte mit 100 anderen Demonstranten vor dem Weißen Haus in Washington einen Sitzstreik angezettelt. Damit wollten die Aktivisten gegen die Pläne für eine Öl-Pipeline demonstrieren. Daryl Hannah wurde als Erste von der Polizei verhaftet. Sie hatte sich zuvor laut einem Bericht des Onlineportals thesun.co.uk den Anweisungen der Beamten widersetzt.

Diese Stars ziehen sich für PETA aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Der "Kill Bill"-Star Daryl Hannah ist bei einer Protestveranstaltung vor dem Weißen Haus festgenommen worden.

Bei ihrer Festnahme richtete sie das Wort an Obama: "Er muss nur die richtige Entscheidung treffen. Wenn er nicht die richtige Entscheidung trifft, wird er das mit Sicherheit bei der nächsten Wahl zu spüren bekommen."

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare