Killer von Millionär Rockefeller verurteilt

Sydney - Der australische Millionär Herman Rockefeller führte ein Doppelleben: Als er sich per Internet zum Swingersex verabredete, traf er seine Killer. Die wurden nun vor Gericht verurteilt.

Ein Gericht in Melbourne verurteilte am Mittwoch eine Frau und einen Mann wegen Totschlags zu fünf beziehungsweise neun Jahren Haft. Das Paar war mit dem 51- Jährigen zum Partnertausch verabredet, als Rockefeller in einer Wohnung in Melbourne allein auftauchte, kam es zum Streit.

Der Millionär erlitt tödliche Kopfverletzung. Mit einer Kettensäge zerlegte das Paar die Leiche und verbrannte sie. Die Polizei fand Überreste des Körpers im Haus der Frau.

Rockefeller war im Januar als vermisst gemeldet worden. Seine Frau Victoria konnte sich das Verschwinden ihres Mannes nicht erklären. Als sie sich in einem verzweifelten Appell an die Öffentlichkeit wandte, sagte sie: “Wir wissen nicht, was los ist. (...) Er ist besonnen, das Geschäft läuft gut, und er ist ein Familienmensch.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt

Kommentare