+
Große Bescherung bei Kanye West und Kim Kardashian. Foto: Justin Lane

Kim Kardashian bekam 150 Geschenke

Los Angeles (dpa) - Geschenkewahnsinn bei den Kardashians: US-Promisternchen Kim Kardashian (35) hat zu Weihnachten von ihrem Ehemann Kanye West (38) nach eigenen Angaben 150 Geschenke bekommen.

Das sagte sie im wöchentlichen Livestream auf ihrer Homepage, wie mehrere US-Medien am Montag berichteten. Darunter sei ein Pelzmantel in Regenbogenfarben und ein Jumpsuit von Prada. 

"Er hat seinen Assistenten nach Italien geschickt und per Skype eingekauft", sagte Kardashian über ihren Gatten. Ihre Mutter Kris Jenner (60) meinte dazu: "Du bist sehr verwöhnt."

Der Kardashian-Clan, der vor allem durch die US-Realityshow "Keeping Up With The Kardashians", bekanntwurde, postete mehrere Fotos von der Bescherung. Das neugeborene Baby von Kardashian und dem Rapper West, Saint West, war darauf aber nicht zu sehen.

Bericht auf Us Weekly

Bericht auf Entertainment Tonight

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare