+
Kim Kardashian will zurück nach Costa Rica. 

Sehnsucht nach Costa Rica

Extrem heißes Selfie von Kim Kardashian aufgetaucht - „Mehr Busen als Foto“

Kim Kardashian wollte mit ihrem Instagram-Post ihre Sehnsucht nach Costa Rica zum Ausdruck bringen. Den User sticht aber etwas anderes ins Auge.

Costa Rica - Ist sie etwa auch schon urlaubsreif? In Deutschland fiebern gerade ja nicht nur Schüler, sondern auch zahlreiche Berufstätige den Sommerferien entgegen. Und auch Kim Kardashian scheint Sommer, Sonne und Strand zu vermissen. „Ich vermisse Costa Rica“, schrieb der Reality-Star nun zu ihrem neuesten Strandfoto auf Instagram. Tatsächlich lugt die 38-Jährige vor der Traumkulisse aus Natur und Meer gewohnt lasziv in die Kamera. Doch wie bei ihrem sexy Bikini zu erwarten ist, interessieren sich ihre Fans speziell für eines.

Kim Kardashian ist auf Costa Rica immer willkommen

„Meine Heimat ist sehr schön“, meinen einige stolze Costa Ricaner zunächst noch und erklären Kim, ihr Land hoffe, dass sie bald zurückkomme. Gleichzeitig laden die Inselbewohner sie ein, das jederzeit zu tun, wann immer sie möge, denn sie sei immer willkommen.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Missing Costa Rica

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Und auch ihre restlichen Fans himmeln die 38-Jährige an. „Hübsche Brünette“, machen ihr die User Komplimente und finden, sie sehe spitze aus und sei eine wahre Königin und eine Schönheit. „Kim, mein Schatz, ich liebe dich“, schmachten die Fans weiter. 

Erst vor Kurzem wurde die bekannte Badenixe auch von einer deutschen Kultblondine für ihre Kurven beneidet.

Kim Kardashian bekommt anzügliche Kommentare für ihr Bikini-Foto

Allerdings ist klar, dass bei so freizügigen Bildern, wie sie das Starlet gerne von sich postet, auch anzügliche Kommentare nicht lange auf sich warten lassen. So interessieren sich die Fans auch bei Kims neuestem Strandpost hauptsächlich für den Inhalt ihres knappen blauen Bikini-Oberteils. 

„Da gibt‘s mehr Busen als Foto“, stellen die User fest. Zu stören scheint das allerdings keinen. Unabhängig davon erntet Kim Kardashian gerade einen Shitstorm - mit ihrer neuen Beauty-Linie ist nicht jeder zufrieden.

User geben Kim Kardashian den Ratschlag: „Zieh dich eleganter an!“

Gleichzeitig bekommt Kim aber noch einen wertvollen Tipp ans Herz gelegt: „Du solltest dich eleganter anziehen“, meinen manche Fans. Denn dann käme ihre Schönheit dadurch und nicht mehr durch Vulgarität zur Geltung. Außerdem finden sie, Kim müsse ihre Bilder nicht faken und könne auch getrost auf Filter verzichten. 

Ob sich Kim allerdings von solch gut gemeinten Ratschlägen beeindrucken lässt? Schließlich provoziert sie ja gerne - wie letztens in einem anstößigen Kleid oder immer wieder mit ihrer super-stylischen Tochter.

Sie ist seit jeher bekannt für ihre Kurven, doch ihre Taille scheint immer schmäler zu werden. Jetzt erklärt Kim Kardashian, was ihr zu ihren extrem weiblichen Rundungen verholfen hat.

Provoziert hat unlängst auch Kylie Jenner, als sie sich nur mit Hut postete. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek tot: Laut Gutachter gibt es nur zwei mögliche Unfallursachen
Der „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek ist bei einem Unfall gemeinsam mit seiner Frau ums Leben gekommen. Ein Kfz-Gutachter äußert nun gegenüber „Bild“ eine erste Theorie …
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek tot: Laut Gutachter gibt es nur zwei mögliche Unfallursachen
Lena Meyer-Landrut lässt Bluse runterrutschen, um Single zu promoten - Foto bringt ihr Kritik ein
Immer für eine Überraschung gut: Lena Meyer-Landrut erstaunt ihre Fans auf Instagram mit einer sonderbaren Promotion ihrer neuen Single „Better“, die sie zusammen mit …
Lena Meyer-Landrut lässt Bluse runterrutschen, um Single zu promoten - Foto bringt ihr Kritik ein
Großer Star gibt auf einmal Konzert in Fußgängerzone - „Manchmal geht es mit mir durch“
Ein Megastar ohne Hemmungen: In Kitzbühel in Österreich hat Andreas Gabalier plötzlich ein Spontankonzert auf der Straße gegeben.
Großer Star gibt auf einmal Konzert in Fußgängerzone - „Manchmal geht es mit mir durch“
Star-Sängerin taucht plötzlich privat bei anderem Konzert auf - doch keiner scheint sie zu bemerken
Auch Weltstars sind Fans von anderen Musikern. Das zeigte sich jetzt bei einem Konzert, wo eine berühmte Sängerin auftauchte, doch offenbar von keinem bemerkt wurde.
Star-Sängerin taucht plötzlich privat bei anderem Konzert auf - doch keiner scheint sie zu bemerken

Kommentare