+
Kim Kardashian bei der Met Gala 2019. 

„Die besten Jahre meines Lebens“

Kim Kardashian mit supersüßer Liebeserklärung - Fans sind hin und weg

Gerade hat ihre Familie Zuwachs bekommen, nun begeistert die stolze Vierfach-Mama ihre Fans mit ihrem neuesten Familien-Post.

Update vom 15. Juni: North, Saint, Chicago, Psalm - wenn diese vier Namen im gleichen Atemzug genannt werden, handelt es sich weder um Geographie noch Bibelkunde, sondern um die vier Sprößlinge des Reality-Starlets Kim Kardashian. Wie stolz die auf ihren Nachwuchs ist, beweist sie regelmäßig auf Instagram. Egal,ob ihr Töchterchen Mamis Schrank plündert oder Nachzügler Psalm träumend in seinem Bettchen liegt, Kims Fans dürfen an allem teilnehmen. Da wundert es nicht, dass ein Video von Töchterchen North bereits zum Internet-Hit geworden ist (siehe unten). 

Und auch der neuester Post der vierfachen Mama erfreut derzeit wieder ihre Follower. 

Kim Kardashian: Ihre Tochter feiert sechsten Geburtstag

„Happy Birthday mein süßes Mädchen!“, mit diesen Worten gratuliert Kim der kleinen North zum Geburtstag. Tatsächlich ist es mittlerweile schon sechs Jahre her, seit ihre erste Tochter am 15.06.2013 das Licht der Welt erblickte. Für die prominente Mutter begann so ihre schönste Zeit, wie sie selbst sagt: „Die letzten sechs Jahre waren die besten meines Lebens - dich großzuziehen und zu sehen, wie du wächst“, kommentiert sie ihren Post. „Mommy liebt dich für immer und in alle Ewigkeit!“

Und auch alle Kardashian-Fans sind hin und weg von Kims rührendem Post und dem süßen Mutter-Tochter-Gespann. „Ein Juwel“, freuen sie sich und beglückwünschen Kim:  „Mit ihr bist du wirklich gesegnet“.  

Und auch North gratulieren sie mit den Worten „Alles Gute zum Geburtstag, kleiner Engel“ und „Möge Gott sie segnen und immer beschützen!“

Genauso wünschen alle User dem kleinen Geburtstagskind einen wundervollen, magischen Tag. Den wird North auch gewiss haben, schließlich wäre Kim Kardashian nicht Kim Kardashian, wenn sie sich zur Feier ihrer Tochter nicht etwas ganz Extravagantes ausgedacht hätte. 

Erstmeldung vom 26. Mai: Kim Kardashian: Video von Töchterchen North wird zum Internet-Hit

Los Angeles - Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Auch im Hause Kardashian-West trifft dieses Motto definitiv zu. Normalerweise sorgen Reality-TV-Star Kim Kardashian oder ihr Ehemann Rapper Kanye West in der Familie für die Schlagzeilen. Jetzt zeigt auch ein weiteres Familienmitglied, wie man im Handumdrehen einen Internet-Hype produziert. 

North West, die erst fünfjährige Tochter der beiden US-Superstars, hat über den Instagram-Account ihre Mutter einen viralen Hit gelandet. Kim Kardashian veröffentlichte am Mittwoch ein kurzes Video, in dem ihre älteste Tochter im Mittelpunkt steht. 

Mit Cowboyhut und Chaps - North West rockt im Video ab 

In dem Clip packt die Fünfjährige ihre besten Dance-Moves aus und liefert eine Art Musikvideo zum Song „Old Town Road“ von US-Rapper Lil Nas X und Billy Ray Cyrus inklusive Gastauftritt von Mutter Kim. Der Song, der es auch in Deutschland an die Spitze der Charts geschafft hat, scheint North West so gut zu gefallen, dass sie ihm auf ihre ganz eigene Art und Weise huldigen wollte. Kim Kardashian inspiriert allerdings nicht nur ihre Tochter. Auch ihre Freundin Paris Hilton schreibt jetzt einen Song über die 38-Jährige und ihr bestes Stück.

Mit rotem Cowboyhut, Chaps mit Kuhmuster und Ukulele zeigt Northie, wie die Fünfjährige genannt wird, jedenfalls, dass sie wahrlich das Kind ihrer Eltern ist. Die Exzentrik ihres Vaters Kanye lässt sie zwar noch etwas vermissen, aber die Internetgemeinde feiert sie dafür um so mehr. 

Auch interessant: Kim Kardashian zeigt sich in durchsichtiger Wäsche - und überlässt wenig der Fantasie

Kim Kardashian: Tochter North wird zum Internet-Star - 17,5 Millionen Klicks

Mehr als 17,5 Millionen Mal wurde das Video in zwei Tagen bereits angeschaut und die Kommentare fallen durchweg positiv aus. „North ist eine Ikone“, kommentiert das Gossip-Portal E!News unter den Clip. „Ich liebe das“, schreibt Rapperin Lil Kim. Lil Nas X, von dem der Song stammt, teilte das Video auf seinem Account mit den Worten: „Es ist jetzt der Song von North“. 

Kim Kardashian, die sich nach der Geburt ihres vierten Kindes (das einen ziemlich ungewöhnlichen Namen trägt) momentan in Mutterschaftsurlaub befindet, nutzt ihre freie Zeit also um sich den Talenten ihrer Kinder zu widmen. „Regie und Choreografie sind von North“, schreibt der Reality-TV-Star zu dem Clip. Früh übt sich: Also stehen die Chancen nicht schlecht, dass North West in die großen Fußstapfen ihrer berühmten Eltern tritt. 

Wie sie deren Leben in der aktuellen Staffel „Keeping up with the Kardashians“ verfolgen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

fd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieter Bohlen "eine große Enttäuschung" - Schlagerduo rechnet mit Poptitan ab
Dieter Bohlen produzierte das Fantasy-Album "Freudensprünge". Doch für das Schlagerduo wurde die Zusammenarbeit mit dem Poptitan zu einer großen Enttäuschung.
Dieter Bohlen "eine große Enttäuschung" - Schlagerduo rechnet mit Poptitan ab
Herzogin Kate: Ist sie wieder schwanger? Zärtliche Geste heizt Gerüchte an
Prinz William und Herzogin Kate sind bereits stolze Eltern dreier Kinder. Doch ein Foto heizt die Gerüchte um eine mögliche vierte Schwangerschaft der Adligen nun erneut …
Herzogin Kate: Ist sie wieder schwanger? Zärtliche Geste heizt Gerüchte an
Prinz Harry und Herzogin Meghan ziehen radikale Konsequenzen bei Reise nach Afrika
Als Klima-Schützer auftreten - aber ein eigenes Flugzeug nehmen? Das royale Paar äußert sich - und zieht Konsequenzen für seine nächste Reise nach Afrika.
Prinz Harry und Herzogin Meghan ziehen radikale Konsequenzen bei Reise nach Afrika
Hugh Bonneville wünscht sich bessere Umgangsformen
Früher war sicherlich nicht alles besser. Aber vielleicht der Umgang miteinander, findet Schauspieler Hugh Bonneville.
Hugh Bonneville wünscht sich bessere Umgangsformen

Kommentare