Freizügiges Selfie

Kim splitternackt! Shitstorm nach diesem Instagram-Bild

Los Angeles - Kim Kardashian hat sich einmal mehr von ihrer freizügigen Seite gezeigt. Auf Instagram postete die 35-Jährige ein Selfie von sich - und das zeigt (fast) alles. Sehr zum Ärgernis einiger Fans.

Es ist nicht so, als würde Kim Kardashian sonst mit ihren Reizen geizen. Doch so, wie sich das IT-Girl am Montag auf seiner Instagram-Seite zeigte, bekommt die 35-Jährige wohl sonst nur Gatte Kanye West zu sehen - wären da nur nicht diese schwarzen Balken. Denn die verdecken auf dem lasziven Bild gerade noch das Nötigste.

"Wenn Du Dir so denkst: Ich habe nichts anzuziehen. LOL", schrieb Kim Kardashian zu dem freizügigen Foto, das sie mit ihren mehr als 62 Millionen Abonnenten teilte. Auf dem ist zu sehen, wie sie sich völlig nackt vor einem Badezimmerspiegel fotografiert, in der einen Hand das Handy, die andere Hand liegt locker auf der Schulter. Zwei dicke schwarze Balken verdecken Intimbereich und Teile der Brust.

When you're like I have nothing to wear LOL

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Unter den beinahe 100.000 Kommentaren finden sich gespaltene Meinungen - aber die meisten sind negativ. "Eines Tages werden ihre Kinder das sehen", schreibt ein besorgter Follower und ein anderer beurteilt: "Das ist widerlich!" Doch es gibt auch positive Kommentare zu dem Fast-Nackt-Bild: "Atemberaubend schön", ist die Meinung nicht nur eines Users.

Erst kürzlich hatte Kim Kardashian mit einem Foto ihres selbst gebastelten Busenträgers für Schnappatmung bei den Fans gesorgt. 

tz

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram kimkardashian

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare