+
Ihr Hinterteil ist ihr Markenzeichen: Kim Kardashian mit ihrem Gatten Kanye West.

Fiese Spekulationen

Sind Kim Kardashians Po-Implantate geplatzt?

Los Angeles - Er ist Kim Kardashians Markenzeichen: der durchaus gut bestückte Po. Doch ausgerechnet der soll nun dramatische Formen angenommen haben.

Dass sie ein Hinterteil mit Wiedererkennungswert hat, wissen auch Nicht-Kim-Kardashian-Fans. Nun soll sich der Popo des It-Girls aber dramatisch verändert haben - denn wie der National Enquirerwissen will, sind Kardashians Po-Implantate geplatzt. Autsch!

"Ihre natürliche Silhouette wurde total zerstört und Kim flippt komplett aus", zitiert das US-Magazin eine angebliche Freundin Kardashians. So seien die Implantate der 35-Jährigen ausgelaufen, und die Füllung habe sich beidseitig verteilt. "Das führte dazu, dass sich ihre Hüften dramatisch ausgeweitet haben. Sie sieht jetzt völlig unförmig aus." Kardashian müsse sich nun operieren lassen, um alles wieder an die richtige Stelle zu rücken.

Wie viel Wahrheitsgehalt in diesen Aussagen steckt? Das weiß wohl nur Kim selbst. Und die hat bisher immer bestritten, ihren Po überhaupt unters Messer gelegt zu haben. Außerdem postete sie in den vergangenen Tagen fleißig Bilder in den Sozialen Netzwerken.

FAMILIA

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Zwar ist auf den meisten Fotos ihr Allerwertester gar nicht erst zu sehen oder nur schlecht zu erkennen - dennoch spricht vieles dafür, dass da ein angeblicher Insider einfach nur seine drei Sekunden Ruhm abgrasen wollte. Denn mal ganz ehrlich: Wer geht schon mit einem geplatzten Hintern auf ein Konzert von Justin Bieber? Dort hatte sich erst vor wenigen Tagen fast der gesamte Kardashian/Jenner-Clan blicken lassen.

Immer wieder schafft es Kim Kardashian in die Schlagzeilen. Erst vor kurzem hatte sie wegen eines Fotos auf Instagram einen Shitstorm kassiert. Auslöser war ein Nackt-Selfie.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare