+
Kim Kardashian möchte noch ein Baby.

Riskante Familienplanung

Kim Kardashian legt sich mit ihren Ärzten an

Los Angeles - Kim Kardashian hätte gerne eine große Familie, aber die Ärzte raten ihr von einer weiteren Schwangerschaft ab.

TV-Promi Kim Kardashian (36) wünscht sich ein drittes Kind. "Ich werde versuchen, noch ein Baby zu bekommen", sagte die Frau von Rapper Kanye West (39) in einem vorab veröffentlichten Clip zu ihrer Serie "Keeping Up With the Kardashians".

Die beiden haben gemeinsam bereits Töchterchen North (3) und den kleinen Sohn Saint (1). "Ich möchte, dass meine Kinder Geschwister haben", sagte Kardashian. Die Ärzte hätten ihr aber davon abgeraten und gemeint, eine weitere Schwangerschaft sei "nicht sicher". Kardashian hatte nach der Geburt ihres Sohnes von Komplikationen berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare