+
Kim Kardashian möchte noch ein Baby.

Riskante Familienplanung

Kim Kardashian legt sich mit ihren Ärzten an

Los Angeles - Kim Kardashian hätte gerne eine große Familie, aber die Ärzte raten ihr von einer weiteren Schwangerschaft ab.

TV-Promi Kim Kardashian (36) wünscht sich ein drittes Kind. "Ich werde versuchen, noch ein Baby zu bekommen", sagte die Frau von Rapper Kanye West (39) in einem vorab veröffentlichten Clip zu ihrer Serie "Keeping Up With the Kardashians".

Die beiden haben gemeinsam bereits Töchterchen North (3) und den kleinen Sohn Saint (1). "Ich möchte, dass meine Kinder Geschwister haben", sagte Kardashian. Die Ärzte hätten ihr aber davon abgeraten und gemeint, eine weitere Schwangerschaft sei "nicht sicher". Kardashian hatte nach der Geburt ihres Sohnes von Komplikationen berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Queen Elizabeth knallhart: Herzogin Kate wollte sie über Jahre nicht treffen
Queen Elizabeth kennenzulernen ist für die Partner der Royals ein riesiger Schritt. Herzogin Kate musste darauf jedoch fünf Jahre warten - aus einem ganz bestimmten …
Queen Elizabeth knallhart: Herzogin Kate wollte sie über Jahre nicht treffen
Lena Gercke löst mit Bikini-Foto Shitstorm aus: „Baby“-Hashtag fliegt ihr um die Ohren
Topmodel Lena Gercke hat auf Instagram ein neues Bikini-Foto gepostet. Durch einen Kommentar verärgert sie allerdings die Fans und lässt Gerüchte aufkommen.
Lena Gercke löst mit Bikini-Foto Shitstorm aus: „Baby“-Hashtag fliegt ihr um die Ohren
Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 
Lena Gercke macht Urlaub und schickt ihren Fans einen Gruß via Instagram. Sie steuert ein Boot auf einem nicht genannten See. Für Aufsehen sorgt ihr Badeanzug. 
Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 
Nach fieser Kritik an Outfit: Auf Meghans prunkvollstes Detail achtete zuerst niemand
Meghan und Prinz Harry auf dem roten Teppich: doch viele Fans kritisieren das Outfit der Herzogin. Nun überrascht die 37-Jährige jedoch mit einer herzlichen Geste und …
Nach fieser Kritik an Outfit: Auf Meghans prunkvollstes Detail achtete zuerst niemand

Kommentare