Kim-Valerie Voigt ist "Miss Germany 2008" - Studentin aus Regensburg auf Platz 2

Rust - Kim-Valerie Voigt ist "Miss Germany 2008". Die 18 Jahre alte Schülerin aus Garbsen bei Hannover setzte sich bei der Wahl am Samstagabend im Europa-Park Rust gegen 21 Konkurrentinnen aus ganz Deutschland durch. Knapp geschlagen geben musste sich der neuen Miss Germany auch die Studentin Anna Lena Freynhagen (22) aus Regensburg - die kam auf Platz 2.

"Es ist unbeschreiblich. Ich kann es gar nicht fassen", sagte Voigt nach der Wahl. Für die auf ein Jahr begrenzte Tätigkeit als Schönheitskönigin werde sie die Schule verlassen. Das Abitur werde sie später nachholen. Voigt besucht die zwölfte Klasse eines Gymnasiums.

Die junge Frau mit blauen Augen und blonden Haaren hatte sich Ende vergangenen Jahres den Titel "Miss Norddeutschland" geholt. Für ihren Sieg bei der Wahl zur "Miss Germany" erhielt sie nun neben der Krone unter anderem einen Sportwagen sowie Reisen nach Ägypten, Las Vegas und Sri Lanka.

Die 22 Finalistinnen im Alter zwischen 17 und 25 Jahren hatten sich zunächst im Abendkleid und später im Badeanzug präsentiert. Vize-Königin wurde die Studentin Anna Lena Freynhagen (22) aus Regensburg, Drittplatzierte die selbstständige Werbemanagerin Carina-Alexandra Nix (22) aus Berlin.

Gewählt wurden die Schönheitsköniginnen von einer Prominenten-Jury. In ihr saßen unter anderem Box-Weltmeister Arthur Abraham, Fußballtrainer Jörg Berger, Sportreporter Heribert Faßbender, Fernsehmoderator Günter Wewel, Model Giulia Siegel und Schönheitschirurg Werner Mang.

Das Interesse an dem Schönheitswettbewerb war in diesem Jahr größer als in den Vorjahren, sagte Organisator Horst Klemmer. Im Vorfeld der Wahl zur "Miss Germany" gab es bundesweit 300 Misswahlen, an denen sich 6100 junge Frauen beteiligten. Der Laufsteg übe für junge Frauen einen hohen Reiz aus, sagte Klemmer.

Die Wahl zur "Miss Germany" wird seit 1927 veranstaltet. Vor einem Jahr holte Nelly Marie Bojahr, eine 18 Jahre alte Schülerin aus Kleinmachnow in Brandenburg, den Titel.

Ein anderes Komitee kürte Ende September vergangenen Jahres die "Miss Deutschland 2008". Siegerin wurde die 24 Jahre alte Sekretärin Janice Behrendt aus Herford in Nordrhein-Westfalen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare