+
Auf dem Stern von Robin Williams am Walk of Fame erinnern Kerzen, Blumen und Erinnerungsstücke an den verstorbenen Schauspieler.

Trauer um Hollywood-Star

Bewegende Worte von Robin Williams' Kindern

Tiburon - Einen Tag nach dem überraschenden Tod von Robin Williams haben die drei Kinder des Hollywood-Stars über die Erinnerungen und letzten Momente mit ihrem Vater gesprochen.

Die drei Kinder von Hollywood-Star Robin Williams haben ihren verstorbenen Vater als einen „liebenswürdigen, netten und großzügigen“ Menschen gewürdigt. „Ich habe meinen Vater und besten Freund verloren. Die Welt ist etwas grauer geworden“, erklärte Williams' ältester Sohn Zack (33) am Dienstag (Ortszeit) in einem Statement, aus dem mehrere US-Medien zitierten.

„Ich werde ihn vermissen und für immer in mir tragen, wohin ich auch gehe. Ich werde mich auf den Moment freuen, wenn ich ihn wiedersehen werde“, sagte Cody Williams (22), der jüngste Sohn des Komikers. Der Oscar-Preisträger hatte sich am Montag in seinem Haus im kalifornischen Tiburon das Leben genommen.

Williams' einzige Tochter Zelda (25) erinnerte sich in einem Statement an den letzten gemeinsamen Tag mit ihrem Vater, an seinen Geburtstag im Juli: „Ich werde für immer dankbar dafür sein, dass meine Brüder und ich diesen Tag mit ihm alleine verbringen durften und Geschenke und Lachen teilen konnten.“

Mehrere TV-Kanäle würdigen den verstorbenen Kinostar Robin Williams mit einer Auswahl aus seinem breiten Schaffen. Mit Szenen aus seinen besten Filmen wird der Oscar-Gewinner den Fans immer in Erinnerung bleiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
Erfolg für Xavier Naidoo in Antisemitismus-Prozess
Bei einer öffentlichen Veranstaltung in Bayern bezeichnete eine Referentin den Sänger Xavier Naidoo als Antisemiten. Der Musiker geht dagegen juristisch vor - und …
Erfolg für Xavier Naidoo in Antisemitismus-Prozess
"Forbes": Mayweather ist Topverdiener unter den Promis
Die neue "Forbes"-Liste der am besten bezahlten Promis ist da. Floyd Mayweather hat sich auf Platz eins hochgeboxt. Die Drittplatzierte ist erst 20 Jahre alt.
"Forbes": Mayweather ist Topverdiener unter den Promis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.