+
Die Schauspielerin Saskia Vester trug zum Erfolg der ARD-Kömödie "Das Kindermädchen: Mission Mauritius" bei. Den Film sahen am Freitagabend rund 4,04 Millionen Zuschauer. Foto: Andreas Gebert

Einschaltquoten

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.

Berlin (dpa) - Die ARD-Komödie "Das Kindermädchen: Mission Mauritius" hat sich in der Gunst der Zuschauer am Freitagabend gegen die ZDF-Konkurrenz durchgesetzt. Den abendfüllenden Film mit Saskia Vester sahen im Schnitt 4,04 Millionen, er sicherte dem Ersten einen Marktanteil von 15,2 Prozent.

Eine neue Folge des ZDF-Klassikers "Ein Fall für zwei" interessierte 4,04 Millionen Menschen (18,8 Prozent). Eine Stunde später blieben dem Zweiten bei den Ermittlungen der "Soko Leipzig" noch 3,87 Millionen treu, was einer Quote von 13,1 Prozent entsprach.

Die Live-Show des Magier-Duos Ehrlich Brothers bei RTL verfolgten 3,41 Millionen Zuschauer. Das brachte dem Kölner Privatsender zur besten Sendezeit einen Marktanteil von 11,6 Prozent. Die einstündige Show "Das gibt's doch gar nicht" sahen auf Sat.1 durchschnittlich 1,25 Millionen (4,2 Prozent). Die anschließende zweite Show des Abends "Genial daneben" brachte es auf 1,53 Millionen Zuschauer und eine Quote von 5,3 Prozent.

Auf RTL II verfolgten 1,15 Millionen den US-Actionsthriller "Nur noch 60 Sekunden" (4,0 Prozent). Auf ProSieben sahen 1,50 Millionen das US-Fantasyabenteur "Thor" (5,2 Prozent). Kabel.1 brachte zwei Folgen von "Navy CIS", die ab 20.15 Uhr 960 000 Zuschauer (3,2 Prozent) und eine Stunde später noch 800 000 (2,7 Prozent) hatten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Schauspielerin Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein. Dieser habe sie immer wieder sexuell belästigt, erniedrigt und sogar …
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen
Abschminken ist Pflicht. Dafür gibt es beispielsweise Reinigungsöle. Die punkten in gleich zwei Bereichen.
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen
US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater
Das könnte der glücklichste Moment seines Lebens werden: John Stamos und seine Verlobte bekommen ein Baby.
US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater

Kommentare