King of Pop folgt Elvis und den Beatles

- Hamburg - Nach dem Erfolg der Elvis- und Beatles-HitSammlungen will auch Michael Jackson ein Album mit seinen NummerEins-Hits veröffentlichen. Die CD mit dem Titel "Number Ones" enthalte auch den neuen Jackson-Song "One More Chance", teilte seine Plattenfirma Sony am Donnerstag mit.

<P>Die Hit-Kollektion erscheine am 17. November auf CD und im DVD-Format. Sein letztes Studio-Album "Invincible" vom Herbst 2001 war gemessen an Jacksons früheren Erfolgen ein Flop.</P><P>Jackson habe es seit Veröffentlichung seines ersten Solo-Albums im Jahr 1979 international auf mehr als zwei Dutzend Nummer-Eins-Hits gebracht. 17 davon seien auf der neuen Scheibe vereint. Mit dem Song "One More Chance" wolle der Weltstar zu seinen Wurzeln als BalladenSänger zurückkehren. Das Stück wurde den Angaben zufolge von R. Kelly geschrieben und produziert und soll am 10. November als Single erscheinen. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan

Kommentare