+
Ben Kingsley hat keine Geheimnisse

Warum Ben Kingsley keine Geheimnisse hat

München/Berlin - Geschäft ist Geschäft und privat ist privat - in Hollywood funktioniert diese Regel nicht. Der Schauspieler Ben Kingsley erzählt, warum sein Leben ein offenes Buch ist.

Der Schauspieler Ben Kingsley (67) versteht Kollegen nicht, die Interviews scheuen. “Ich habe Mitleid mit ihnen, weil sie wahrscheinlich ein sehr schmerzvolles Leben führen“, sagte der Oscar-Preisträger (“Gandhi“) dem Sender Tele 5. Er rede gern mit Journalisten, auch über Privates, bekennt der bereits zum vierten Mal verheiratete Brite: “Natürlich möchte ich in Ruhe ein Privatleben führen können, aber wenn es an die Öffentlichkeit kommt, ertrage ich es auch. Man sollte diesen Job mit Anmut und Freude machen. Wenn das nicht geht, sollte man einen anderen Weg einschlagen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare