+
Ben Kingsley.

Oscar-Preisträger beklagt Mangel

Ben Kingsley fordert "viel mehr Regisseurinnen"

Los Angeles - Oscar-Preisträger Ben Kingsley beklagt einen Mangel an Regisseurinnen in Hollywood. "Das ist ein Jammer. Wir bräuchten viel mehr Regisseurinnen", sagte er der "Welt am Sonntag".

Frauen hinter der Kamera sähen "die menschlichen Verhaltensmuster aus ganz anderen Blickwinkeln als Männer"", so der aus Filmen wie "Gandhi" und "Schindlers Liste" bekannte englische Schauspieler.

So sei die Spanierin Isabel Coixet, die bei Kingsleys neuestem Film "Learning to drive - Fahrstunden fürs Leben" Regie führte, besonders begabt darin, männliche Verletzbarkeit zu zeigen. "Sie zeigt diese Verletzlichkeit eher als einen Vorzug, als ein Plus, nicht als negative Eigenschaft", sagte Kingsley. Wenn Coixet einen verletzlichen Mann zeige, liege darin auch Stärke und Zärtlichkeit. "Diese Eigenschaft teilt sie mit anderen Regisseurinnen, mit denen ich gearbeitet habe."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare