+
Sheila Vand als Vampirmädchen. Foto: capelight pictures

Kinodebüt: "A Girl Walks Home Alone at Night"

Berlin (dpa) - Der junge Arash lebt zusammen mit seinem Vater in Bad City, einer iranischen Geisterstadt. Nach dem Verlust seiner Frau ist der Vater heroinabhängig; und auch sonst ist Bad City voll mit vom Leben gezeichneten, einsamen Figuren.

Um die Schulden seines drogenabhängigen Vaters begleichen zu können, muss sich Arash von seinem geliebten Wagen, einem Ford Thunderbird, trennen. Auf den Straßen von Bad City trifft er auf eine, in einen Tschador gehüllte, Skateboard fahrende junge Frau mit einem Geheimnis: Sie ist ein Vampir.

Bei dem in Schwarz-Weiß gedrehten "A Girl Walks Home Alone at Night" handelt es sich um den ersten Spielfilm der iranisch-amerikanischen Regisseurin Ana Lily Amirpour.

A Girl Walks Home Alone at Night, USA 2014, 99 Min., FSK ab 12, von Ana Lily Amirpour, mit Sheila Vand, Arash Marandi, Marshall Manesh

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare