+
Fanbotschaften auf einem Jacko-Gemälde.

Kinofilm über Michael Jackson geplant

Los Angeles - Hollywood will einen Spielfilm über Michael Jackson auf die Leinwand bringen. Das Sony-Studio stehe kurz vor einem Vertragsabschluss, berichtete das US-Branchenblatt “Variety“.

Lesen Sie hierzu auch:

Anhörung zu Jacksons Kindern erneut verschoben

Der Film soll unter anderem Videomaterial von Jacksons letzten Konzertproben kurz vor seinem Tod am 25. Juni enthalten. Regisseur Kenny Ortega (“High School Musical“), der Jacksons geplante Comeback-Konzerte in London inszenieren sollte, werde den Spielfilm drehen, brachte das Filmblatt in Erfahrung. Möglicherweise könne er den Film noch in diesem Jahr in die Kinos bringen. Von den letzten Proben des “King of Pop“ liegen rund 80 Stunden Videomaterial vor.

Sony soll AEG Entertainment für die Rechte mehr als 50 Millionen Dollar (rund 35 Millionen Euro) zahlen. Ein vor wenigen Wochen veröffentlichtes Video von Jacksons letztem Bühnenauftritt kurz vor seinem Tod zeigt den Popstar in guter körperlicher Verfassung. In dem Mitschnitt bei Proben im Staples Center in Los Angeles tanzt und singt Jackson mit einer Gruppe von Tänzern zu dem Song “They Don't Care About Us“. Der Grund für Jacksons plötzlichen Tod ist weiterhin unbekannt. Die endgültigen Ergebnisse von zwei Autopsien stehen noch aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare