+
Wenn es ihr zuviel wird zieht sich Schauspielerin Kirsten Dunst aus dem Rampenlicht der Medien zurück.

Kirsten Dunst braucht Rückzug aus dem Rampenlicht

München/Los Angeles - Damit ihr der Ruhm nicht zu Kopf steigt zieht sich Kirsten Dunst gerne aus dem Rampenlicht zurück - und rät das auch jüngeren Kollegen.

Die Schauspielerin Kirsten Dunst hat negative Seiten des Ruhms erlebt. “Wenn du so jung bist und so viel intensive Aufmerksamkeit erfährst, dann ist das einfach ungesund“, sagte die 29-jährige Amerikanerin, die schon als Kind in Filmen mitgespielt hat, der Zeitschrift “Elle“ laut einer Vorabmeldung von Montag.

Dunst zog sich 2008 nach den Dreharbeiten zum Film “Spider Man 3“ zurück. Dieses “mediale Großereignis“ habe sie aus dem Gleichgewicht geworfen, erklärte sie. Sie brauche “schlicht mehr Ruhe und Privatsphäre“. Sie habe Malunterricht genommen und als Regisseurin einen Kurzfilm gedreht. In Lars von Triers Drama “Melancholia“, das im Oktober in die Kinos kommt, spielt sie eine schwer depressive Frau.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Schadstoffe auf den Lippen: Die "Öko-Tester" haben den herkömmlichen Lippenstiften schlechte Noten gegeben. Dagegen punktet die Naturkosmetik.
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück

Kommentare