Kirsten Dunst ist in Deutschland freier

Los Angeles - Kirsten Dunst, US-Schauspielerin mit deutschen Wurzeln, besitzt seit kurzem einen deutschen Pass. Sie ist gerne in der Heimat ihrer Eltern, weil sie hier mehr Freiheiten genießen kann.

"Ich genieße und brauche den ganz normalen Alltag, wie er in Deutschland herrscht", sagte die 30-jährige Tochter eines deutschen Vaters und einer schwedisch-deutschen Mutter dem Magazin “Coper". Als Kind war Dunst ("Spider-Man", Melancholia") nach Los Angeles gezogen - und kann sich dort weniger frei bewegen. “Ich will lieber selbst einkaufen gehen und meine Freiheit genießen: ohne Köche, Assistenten, Trainer und Bodyguards", erklärte Dunst.

Seit einem Jahr besitze sie auch einen deutschen Pass und lobt die alte Heimat: “Hier erlebe ich die Art von Freiheit, die ich zu Hause in den USA oft vermisse: Mit Ruhm kann ich nichts anfangen."

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Kommentare