+
Kirsten Dunst auf der Berlinale.

Hollywood-Star

Kirsten Dunst mag Autogramme lieber als Selfies

Berlin - Hollywood-Star Kirsten Dunst (33) wünscht sich die Zeiten zurück, als sie einfach nur Autogramme geben musste. 

Inzwischen drängten viele Fans auf ein Selfie mit der Schauspielerin ("Spiderman", "Interview mit einem Vampir"). "Meistens lasse ich das Selfie mit mir machen, weil es grob unhöflich wäre, sowas abzulehnen", sagte Dunst der "Welt am Sonntag". Selfies seien längst Teil unserer Kultur. "So ist das eben. Nicht mehr zu ändern."

Dunst hat sogar schon einmal Kurzfilm darüber gedreht, in dem sie sich selbst spielt und von zwei Fans bedrängt wird, die ein Selfie mit ihr machen wollen. "Ich kann Ihnen sagen, dass die Realität manchmal noch krasser ist als diese Szene aus meinem Film."

Youtube

dpa

  • 0 Kommentare
  • schließen
  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare