+
Kirsten Dunst wurde bekannt durch ihre Rolle als Mary Jane Watson in den Spider-Man-Filmen

Kirsten Dunst nach Depresseionen stärker

München - Nach der Überwindung ihrer Depressionen fühlt sich US-Schauspielerin Kirsten Dunst viel besser als zuvor. Warum sie sich jetzt plötzlich so stark fühlt.

“Ich bin stärker geworden“, sagte die 29-Jährige dem Magazin “InStyle“ laut Vorabbericht vom Freitag. “Ich bin an einem anderen Platz in meinem Leben angelangt“, sagte sie weiter. Erst so sei sie reif und bereit gewesen für die aufreibende Rolle der depressiven Braut in dem Thriller “Melancholia“ von Regisseur Lars von Trier.

“Wenn man mir die Rolle vor drei Jahren angeboten hätte, hätte ich mich sicher gefürchtet“, fügte Dunst hinzu. “Melancholia“ ist ab dem 6. Oktober in deutschen Kinos zusehen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare