+
Hollywood-Star Kirsten Dunst spielt mit dem Gedanken, nach all ihren Film-Erfolgen in Rente zu gehen.

Kirsten Dunst: "Könnte in Rente gehen"

Los Angeles - Hollywood-Star Kirsten Dunst gehört zu den erolgreichsten US-Schauspielern. Und fühlt sich schon jetzt reif für die Rente.

Die Hauptdarstellerin des neuen Kinoerfolgs "Melancholia", Kirsten Dunst, hat sich über ihre Karriere geäußert. Ihrer Meinung nach könnte sie in Rente gehen.

Kirsten Dunst (" Interview mit einem Vampier ", "Spider Man") ist stolz auf ihre persönlichen Erfolge und Leistungen als Schauspielerin. "Ich arbeite schon so lange, mir kommt es so vor, als könnte ich morgen in Rente gehen und stolz auf mich sein", sagte die 29-Jährige der "Frankfurter Rundschau". "Ich habe mit unglaublichen Kollegen und Regisseuren gearbeitet, das ist mir wichtig", fügte die Schauspielerin hinzu, die derzeit in Lars von Triers Film "Melancholia" zu sehen ist. Kritik übte Dunst an den einseitigen Erwartungen der Filmbranche. "Erfolg wird heute leider nur noch daran gemessen, wie viel Geld ein Film einspielt", sagte sie.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare