+
Kirsten Dunst spielt die Hauptrolle in "Melancholia".

Kirsten Dunst ist stolz auf ihren neuen Film

New York  - Schauspielerin Kirsten Dunst spielt eine depressive Braut im Kinofilm "Melancholia". In einem Interview plauderte sie über die Dreharbeiten.

“Spider-Man“-Star Kirsten Dunst (29) wollte unbedingt mit dem umstrittenen dänischen Filmemachers Lars von Trier (55) zusammenarbeiten. Die Hauptrolle in “Melancholia“ war für sie die Erfüllung eines Traums: “Ich wusste, dass es so eine Rolle für eine Schauspielerin nicht oft gibt. Er ist auch einer der wenigen Leute seines Kalibers, der Filme schreibt, die sich um Frauen drehen“, sagte die 29-Jährige der “Los Angeles Times“.

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Das Thema des Kinofilms sei zwar wirklich schwierig gewesen, aber sie sei stolz auf das Ergebnis. “Ich bin so glücklich, dass wir einen Film über Depressionen gemacht haben. Es ist überhaupt kein cineastisches Thema, und ich finde es unglaublich, dass Lars so ein Drehbuch schreiben konnte und dass man es gerne anschaut. Es ist so ein schöner Film geworden“, sagte die Schauspielerin.

Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin

Die Zusammenarbeit hat sich für Dunst jedenfalls gelohnt. Für die Rolle als depressive Braut Justine in “Melancholia“ wurde die US-Schauspielerin bei den Filmfestspielen in Cannes als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare