+
Liebe nur im Kino. Kirsten Stewart lehnte Heiratsantrag von Robert Pattinson ab.

Kirsten Stewart lehnt Heiratsantrag von Robert Pattinson ab

Frankfurt/Main - Damit hat Robert Pattison sicher nicht gerechnet: Seine Filmkollegin Kirsten Stewart hat seinen Heiratsantrag abgelehnt. Ob er ernst gemeint war, ist nicht bekannt.

“Twilight“-Star Robert Pattinson hat seiner Freundin und Filmkollegin Kristen Stewart einen Heiratsantrag gemacht, den sie allerdings ablehnte. “Ja, das mit dem Heiratsantrag stimmt“, sagte der 23-Jährige der Zeitschrift “in“. Die 19-jährige Stewart ergänzte dazu: “Aber ich glaube, das hat er nicht ernst gemeint.“ Über das Filmpaar aus dem Vampirstreifen “Twilight“ wurde in den vergangenen Wochen viel spekuliert, auch eine mögliche Trennung stand im Raum. Pattinson kann sich nach eigener Aussage derzeit kaum vor weiblichen Fans retten: “Es ist verrückt, aber egal wo ich auftauche, fangen alle Mädchen an, hysterisch zu kreischen.“ Er müsse sich nur mit der Hand durch die Haare fahren, schon flippten sie alle aus. “Das bin ich echt nicht gewohnt“, sagte Pattinson.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder …
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Die Chemie muss stimmen in der Liebe. Diane Keaton hat da so ihre Erfahrungen gemacht.
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln

Kommentare