+
Schauspielerin Kirstie Alley war in John Travolta verknallt.

"Guck mal wer da spricht"-Stars verliebt?

Alley: "Travolta ist meine große Liebe"

Los Angeles - Kirstie Alley und John Travolta begeisterten in "Kuck mal, wer da spricht!" Millionen Zuschauer. Nun bekennt sich Alley zu Gefühlen, die sie damals unterdrückte. 

Die Schauspielerin Kirstie Alley war zwei Mal verheiratet. Doch wie sie nun in der US-Talkshow 20/20 verriet, ist keiner der beiden Männer die Liebe ihres Lebens. Nein, wirklich verfallen ist Alley ihrem Filmpartner von "Kuck mal, wer da spricht!", John Travolta.

Das Problem: Zur der Zeit, als Alley gemeinsam mit Travolta vor der Kamera stand, war sie noch mit dem Schauspieler Parker Stevenson verheiratet, den sie beim Dreh von "Fackeln im Sturm" kennengelernt hatte. "Es hat mich alle Kraft gekostet, nicht mit John durchzubrennen", sagte Alley.

Als sie sich 1997 von Stevenson trennte, war Travolta bereits vergeben. Er ist seit 1991 mit Kelly Preston verheiratet, mit der er drei Kinder hatte. Alley und Travolta hielten allerdings Kontakt, unter anderem sind beide Mitglieder bei Scientology.

So verkleideten sich die Stars zu Halloween

So verkleideten sich die Stars zu Halloween

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare