Sänger spricht über seine Ex

Klartext: Das hält Pietro von Sarahs On-Off-Beziehung mit Michal T. 

Mit einem Live-Video auf Facebook wollte Pietro Lombardi seine Fans ein wenig unterhalten. Nach dem ein oder anderen Song, beantwortete der 25-Jährige die Fragen seiner Anhänger - und sprach dabei auch über das Liebes-Hick-Hack seiner Ex-Frau Sarah mit Michal T.

Köln - Pietro Lombardi meldet sich zu Wort. In einem Facebook-Live-Video unterhält der Sänger seine Fans jedoch zunächst, indem er ihnen ein kleines Konzert darbietet. Nachdem seine Anhänger unter anderem eine Cover-Version des Sommerhits „Despacito“ hören durften, können sie Pietro per Kommentar Fragen stellen, die er versucht zu beantworten. Die Antwort auf eine der ersten Fragen dürfte viele Fans schon seit langem beschäftigen. „Was sagst du zum Thema Sarah und Michal?“ Und Pietro sagt klar seine Meinung zu diesem Thema. 

„Für mich ist das Kindergarten.“

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sich Sarah und ihr neuer Freund Michal T., mit dem sie auch bereits vor Pietro zusammen war, getrennt hatten, doch seitdem wurden die beiden aber wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesehen und auch ein Facebook-Foto sorgte für weitere Verwirrung

Ein wenig genervt gibt Pietro die Antwort auf diese Frage: „Für mich ist das Kindergarten. Entweder man ist zusammen oder man ist es nicht. Aber die sind alt genug, die sollen das unter sich klären. Einmal Streit, einmal dies. Und wenn es so schon anfängt. Wer weiß, wie das endet.“ Mit einem etwas zynischen Kommentar wünscht er den beiden noch „alles Gute. Aber mal gucken, wie lange das hält.“ 

Und wie sieht es mit seinem Liebesleben aus? Pietro hält sich bedeckt, will aber nach „so einer langen Beziehung“ nicht direkt etwas neues anfangen, darauf habe er „keine Lust“. Dennoch: „Wenn eine Frau kommt, die mich glücklich macht, kann es auch schon morgen passieren.“ Er sei aber nicht aktiv auf Suche.

Wie ist sein Verhältnis zu Sarah? Und wie geht es Alessio?

Mit seiner Ex-Frau komme Pietro „ganz gut klar“, wenn es um ihren gemeinsamen Sohn Alessio geht. „Was das betrifft, sind wir auch ein gutes Team“, erklärt der 25-Jährige. Man habe bisher immer eine Lösung gefunden, wenn es darum geht. „Das ist auch das, was zählt. Was sie sonst treibt, das ist nicht mein Problem“, so der Sänger.

tor

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare