Klausjürgen Wussow zieht nicht bei "Big Brother" ein

- Hamburg - Klausjürgen Wussow wird nicht in das Haus der RTL- II-Show "Big Brother" in Köln einziehen. Das bestätigte die Produktionsfirma Endemol auf Anfrage. In einem Telefonat habe der 74-jährige Schauspieler seine Ablehnung mitgeteilt.

<P>Auch Wolfgang Rademann, Vertrauter Wussows und verantwortlicher Produzent der ZDF-"Schwarzwaldklinik", habe ihm von einem längeren "Big Brother"-Aufenthalt abgeraten. Ebenso hätten die ärztlichen Berater von "Big Brother" ihre Bedenken geäußert.</P><P>"Wir haben volles Verständnis für die Entscheidung Wussows", sagte Endemol-Produzent Rainer Laux. Nicht auszuschließen sei aber ein Kurzauftritt des Schauspielers. Ein Zeitpunkt sei indes noch offen. Laux hatte noch vor Ostern unter Berufung auf eine Vereinbarung mit Wussows Ehefrau Sabine den Einzug des Schauspielers in den Container nach den Feiertagen angekündigt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Warmlaufen für den Opernball. Richard Lugner tauchte beim Münchener Filmball mit einer neuen Begleitung auf.
Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Altbundeskanzler Gerhard Schröder (73) hat seiner neuen südkoreanischen Lebenspartnerin Soyeon Kim (48) am Wochenende die deutsche Hauptstadt gezeigt.
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“

Kommentare