Kleid von Prinz Williams Freundin fand reißenden Absatz

- London - Die Freundin des britischen Prinzen William (24) wird zu einer Mode-Ikone: Ein Minikleid, in dem Paparazzi Kate Middleton kürzlich ablichteten, war innerhalb von Stunden nach der Veröffentlichung des Fotos ausverkauft, berichtete die Zeitung "Daily Mail".

Rasch hatte sich im Inselkönigreich herumgesprochen, dass Middletons schwarz-weiß gemusterte Kleid, in dem sie am Dienstag - ihrem 25. Geburtstag - das Haus verließ, von einer Modekette für ganze 40 Pfund (rund 60 Euro) angeboten wurde. Daraufhin seien die Bestände des Kleides vor allem durch Onlinekäufe in allen Größen leergefegt worden.

Kompetenz in Sachen Stil war Middleton kürzlich durch die Designerin Elizabeth Emmanuel bescheinigt worden, die 1981 das Hochzeitskleid für Prinzessin Diana entworfen hatte. Williams Freundin zeichne eine "bewusst unauffällige Eleganz" aus, befand sie. Das öffentliche Interesse am Outfit Middletons ist enorm gewachsen, seit britische Medien kurz vor Weihnachten eine baldige Verlobung mit Prinz William vorhersagten.

Sollte sie eines Tages wirklich zur königlichen Familie gehören, könne Middleton Camilla Parker Bowels, der Gattin von Prinz Charles, sicher gute Ratschläge geben, meinte die "Daily Mail". Die Zeitung verwies darauf, dass Camilla kürzlich von dem amerikanischen Stil-Guru Richard Blackwell zu den am schlechtesten angezogenen Prominenten der Welt gezählt wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Kommentare