+
Neuer Platz muss her - Schritt eins lautet "Stapel machen". Foto: Frank Rumpenhorst

Kleiderschrank sortieren: T-Shirts hochkant stapeln

Der Beginn des Frühjahrs ist immer eine gute Gelegenheit, im Kleiderschrank aufzuräumen. Und wenn es jetzt wärmer wird, sind wieder T-Shirts angesagt. Um den perfekten Überblick über diese Oberteile zu behalten, gibt es einen Trick.

Landsberg (dpa/tmn) - Stapel von T-Shirts und Tops stürzen leicht um. Oder man sucht genau das Kleidungsstück in der Mitte des Stapels - und alles gerät beim Herausziehen durcheinander. Einen Sortiertrick kennt die Stilexpertin Gabriela Kaiser aus Landsberg am Lech:

"In breiten Schuhkartons kann man toll Shirts aufbewahren." Die Shirts werden dabei erst wie gewohnt gefaltet und dann noch einmal der Mitte gedoppelt. Mit dieser Kante nach oben zeigend kommen die Kleidungsstücke nun hochkant in den Karton. "So hat man eine tolle Übersicht, welches Shirt wo ist, und ich kann auch in der Mitte ein Shirt rausziehen, ohne dass der ganze Berg zusammenbricht."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare