+
Geht es um Lieblingsstücke und Stil, werden oft Freunde gefragt. Das hat eine Umfrage ergeben. Foto: Jens Kalaene

Kleiderwahl: Von Freundinnen inspirieren lassen

Was ziehe ich heute an? Was kaufe ich mir vielleicht neu? Welche Schuhe passen zu mir? Am besten mal eine Freundin fragen. Viele lassen sich laut einer Umfrage in Sachen Mode von ihren engsten Vertrauten beraten.

Hamburg (dpa/tmn) - Jede dritte Frau (33 Prozent) orientiert sich bei der Kleiderwahl an Freundinnen oder Freunden. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid ergeben. Ebenso viele gaben an, sich bei der Wahl der Outfits von Katalogen inspirieren zu lassen.

Online-Shops oder Newsletter sind sogar für 37 Prozent Inspirationsquelle. Und das, was man auf der Straße sieht, für 35 Prozent. Unter den Lieblingsteilen steht bei Frauen der Pullover ganz oben: Rund jede Vierte (23 Prozent) äußerte sich entsprechend. Bei je 14 Prozent waren es ein Kleid oder eine Hose. Bequemer ging es bei 7 Prozent zu: Sie sagten, die Jogginghose oder der Hausanzug sei das Lieblingsteil.

Insgesamt gaben 61 Prozent aller Befragten an, Lieblings-Kleidungsstücke zu haben. Im Auftrag der Modemarke Bonprix wurden im Dezember 2015 und Januar 2016 rund 2000 Frauen zwischen 18 und 70 Jahren in Deutschland telefonisch befragt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.