Kleiner Drache, großes Glück

- München - Neues Drachenfutter für die Fans des freundlichen Fabelwesens: Mit einem Bühnenspektakel hat Peter Maffay in München sein neues Tabaluga-Album vorgestellt. "Tabaluga und das verschenkte Glück" ist Maffays viertes Rockmärchen um den gleichnamigen kleinen Drachen. Am Montag kommt das Album in den Handel. "Die Geschichte und die Musik richten sich an Kinder und an solche, die es geblieben sind", sagte der Musiker in München.

<P> "In den meisten Menschen steckt noch etwas Kindliches, aber unser tägliches Leben lässt nicht viel Platz dafür." In zwölf Songs erzählt das Album eine Geschichte, die sich um die Bedeutung von Glück und Freundschaft dreht.</P><P>Der naive kleine Drache Tabaluga bekommt von seinen Freunden kostbare Geschenke zum Geburtstag, die er schon bald freigiebig an Bedürftige weiterverschenkt, bis er nichts mehr hat. Als das leichtsinnige Drachenkind dann durch ein Missgeschick in Not gerät, kommen ihm seine Freunde schnell zur Hilfe.</P><P>"Es ist eine schöne und einfache kleine Geschichte mit einer simplen Botschaft", meinte Maffay. "Wenn Du jemandem etwas von Herzen schenkst, bekommst Du etwas viel Wertvolleres zurück."</P><P>Musikalisch bieten Tabalugas neue Abenteuer viel Abwechslung: Der skrupellose Schneemann Arktos tritt mit einem energiegeladenen Rocksong in Erscheinung, drei Dreckschweine präsentieren sich mit einem Rap-inspirierten Stück. Beim ruhigen, sentimentalen Song "Freunde" dagegen beschränken sich Maffay und seine Band auf den Klang von Akustikgitarren und Cello. Am Ende steht die Hymne "Das verschenkte Glück", die Kinder wie Erwachsene zum Mitsingen einlädt.</P><P>"Im Lauf der Jahre ist mit Tabaluga eine eigene Welt entstanden", glaubt Peter Maffay. Mit seiner Tabaluga-Stiftung finanziert und fördert der Musiker seit einigen Jahren die Betreuung und therapeutische Behandlung traumatisierter Kinder. Das Thema des Albums sei daher kein Zufall, erklärte Maffay. "Es dreht sich um die Grundbedürfnisse von Kindern und Erwachsenen, die immer dieselben bleiben: Achtung und Schutz, Zuwendung und Vertrautheit."</P><P>Wie schon mit dem 1993 erschienenen Album "Tabaluga und Lilli" wollen Maffay, Tabaluga-Texter Gregor Rottschalk, Illustrator Helme Heine und die Band das Rockmärchen auch diesmal wieder auf die Bühne bringen. Der Tourneestart ist für den Herbst des kommenden Jahres geplant.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Sie hat sich immer ein Kind gewünscht: Jetzt ist Eva Longoria Mutter eines Jungen geworden. Und der Name des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest.
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Desperate Housewives-Star im Glück: So heißt das Baby von Eva Longoria
Die Schwangerschaft von Schauspielerin Eva Longoria schien einfach kein Ende zu nehmen. Nun ist der Desperate Housewives-Star endlich im Glück: Das Baby ist da! Der Star …
Desperate Housewives-Star im Glück: So heißt das Baby von Eva Longoria
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
Boris Becker hat seinen Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik verteidigt. Er fühle sich "sehr geehrt für diese verantwortungsvolle Aufgabe".
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.