+
Seine Notlandung sieht Arnold Schwarzenegger als "kleines Abenteuer" (Archivfoto vom 30.01.2008)

Notlandung: "Kleines Abenteuer" für Arnie

Los Angeles - Unplanmäßiger Zwischenstopp für Arnold Schwarzenegger : Das Privatflugzeug des kalifornischen Gouverneurs ist am Freitagabend (Ortszeit) nördlich von Los Angeles wegen Rauchentwicklung im Cockpit notgelandet.

Rund 10 Minuten vor der geplanten Landung in Santa Monica machte der Pilot eine “schnelle, steile aber sichere Landung“ auf dem Flughafen von Van Nuys, teilte ein Sprecher Schwarzeneggers mit. Niemand wurde verletzt. Der frühere Action-Star twitterte wenig später im Internet über sein “kleines Abenteuer“, dass alles in Ordnung sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare