Klinsmann-Werbung: "Beste Bayern kommen aus Baden-Württemberg"

München - Baden-Württemberg hat die Verpflichtung des Schwaben Jürgen Klinsmann als künftigem Trainer des FC Bayern München zu einer humorvollen Werbung in eigener Sache genutzt.

"Die besten Bayern kommen aus Baden-Württemberg" heißt es in einer Anzeige des Bundeslandes in der "Süddeutschen Zeitung" vom Freitag, in der dem ehemaligen Bundestrainer zu seiner am 1. Juli beginnenden Tätigkeit beim deutschen Fußball-Rekordmeister gratuliert wird.

Der aus dem schwäbischen Göppingen stammende und früher für den VfB Stuttgart spielende Klinsmann werde mit dem FC Bayern große Erfolge feiern - "wie vor ihm schon die Baden-Württemberger Ottmar Hitzfeld, Uli Hoeneß, Mehmet Scholl und der Titan", heißt es in der Anzeige. "Titan" ist der Spitzname von Torwart Oliver Kahn, der einst vom Karlsruher SC zum FC Bayern wechselte. Auch Scholl begann seine Karriere beim KSC, während Hitzfeld ursprünglich aus Lörrach und Hoeneß aus Ulm kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin: „...weil ich nicht will, dass es wahr ist“
Millionen von Fans und die gesammelte Musikwelt trauern um den Star-DJ Avicii (†28). Nun hat sich seine Ex-Freundin mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit …
So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin: „...weil ich nicht will, dass es wahr ist“
"Der Alte" ist wieder vorne
Die ZDF-Krimi-Serie "Der Alte" ist Quoten-Siege gewohnt. Auch am Freitagabend konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete ein …
"Der Alte" ist wieder vorne
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu
Die US-israelische Schauspielerin Natalie Portman will nicht als Unterstützerin von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wahrgenommen werden.
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu
Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen
Der britische Musiker Sting ist große Auftritte gewohnt. Aber auch er hat vor dem anstehenden Geburtstagskonzert für Queen Elizabeth II. etwas Lampenfieber. Sorgen …
Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen

Kommentare