Die Klitschkos schlagen Beckenbauer in Sympathie-Rangliste

- Frankfurt/Main - Gegen die Box-Brüder Wladimir und Vitali Klitschko hat Franz Beckenbauer keine Chance. Zumindest in der Rangliste der Werbeträger mit dem größten Erinnerungs- und Sympathie- Wert schlagen sich die beiden ukrainischen Profi-Faustkämpfer derzeit am besten. In einer repräsentativen Umfrage der Emnid-Tochter "TNS Sport" für "Horizont Sport Business" erinnerten sich 72,3 Prozent der 1000 Befragten ab 14 Jahren an die Werbung der Klitschkos für eine Milchschnitte.

<P>Dahinter rangierte das deutsch-amerikanische Tennis-Ehepaar Steffi Graf/André Agassi (71,8) knapp vor DFB-Teamchef Rudi Völler (71,5). In beiden Spots werden Mobil- Funkanbieter beworben. Dagegen klingelte es bei Franz Beckenbauers Werbefilm nur bei 63,5 Prozent der telefonisch Befragten.</P><P>Auch bei den Sympathie-Werten landeten die Klitschkos den Volltreffer. Dort liegen sie mit 71,7 Prozent ebenfalls vor Graf/Agassi (70,4) an der Spitze. Gepunktet hat hier aber auch der Würzburger Basketball-Star Dirk Nowitzki. Der Spieler der Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA kam mit 58,7 Prozent auf den dritten Platz. In der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen konnte er sogar den Klitschkos Paroli bieten und kam ebenfalls auf 71,7 Prozent. Geschlagen geben musste sich auch hier "Kaiser" Franz Beckenbauer mit vergleichweise geringen 37,4 Prozent.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare