+
WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose.

GQ: "Er ragt heraus"

Klose ist einer der Männer des Jahres

Berlin - Der Fußballweltmeister und WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose (36) zählt für die deutsche Ausgabe des Magazins „GQ“ zu den Männern des Jahres.

„Dafür, dass unsere Nationalelf den Weltmeistertitel nach Deutschland geholt hat, möchte man eigentlich jeden Beteiligten zum Mann des Jahres erklären. Wir haben uns dennoch für einen einzelnen entschieden, der unserer Meinung nach herausragt“, sagte „GQ“-Chefredakteur José Redondo-Vega laut Mitteilung vom Montag. Die Preisverleihung geht am Donnerstag (6. November) in Berlin über die Bühne.

Neben Klose in der Kategorie Sport werden bei den „Männern des Jahres“ auch die Schauspieler Adrien Brody (41, „Grand Budapest Hotel“) und Elyas M'Barek (32, „Fack ju Göhte“) ausgezeichnet sowie der US-Rockstar Lenny Kravitz (50). Als Music-Acts sind James Blunt, Olly Murs und Andreas Bourani angekündigt. Die 16. GQ-Award-Gala in der Komischen Oper Berlin wird von Joko Winterscheidt moderiert. Am 7. November gibt es eine TV-Ausstrahlung (ProSieben MAXX, 22.15 Uhr).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare