+
Heidi Klum arbeitet gerne in Los Angeles und denkt nicht an einen Umzug.

Topmodel spricht über Ehe-Aus

Klum: Habe bisschen aus Fehlern gelernt

Köln - Topmodel Heidi Klum will sich nach der Trennung von ihrem Mann, dem Sänger Seal, mehr ins Private zurückziehen. Außerdem erklärt sie, warum sie gerne in Los Angeles wohnt.

„Ich habe schon ein bisschen aus meinen Fehlern gelernt, dass ich eben sehr, sehr offen gewesen bin in meiner Beziehung mit meinem Mann“, sagte die 39-Jährige in einem Interview für die RTL-Sendung „Exclusiv“, das am Sonntag ausgestrahlt wird.

Germany's next Topmodel: Das wurde aus den Siegerinnen

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

Zugleich erkannte Klum an, dass es schwierig sei, im Meer aus Stars und Sternchen in ihrer Wahlheimat Los Angeles privat zu bleiben. Dennoch denkt sie nicht an einen Umzug: „Ich möchte gerne da wohnen, weil ich gerne da arbeite.“ Klum hatte nach der Trennung ihre neue Liebe zu einem Leibwächter bestätigt. Für sie und ihre vier Kinder habe sich dadurch nichts im Leben verändert, sagte sie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare