Klum soll bei ProSieben weiter Models suchen

- München - Heidi Klums umstrittene Show "Germany's Next Topmodel" soll beim Privatsender ProSieben in die zweite Staffel gehen. Das sagte der neue Senderchef Andreas Bartl in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

Der Sender brauche prominente Gastgeber wie Klum, die das Publikum ansprechen. "Sie macht eine extrem gute Figur", lobte Bartl. Dem Sender war vorgeworfen worden, mit der Castingshow, die einen Model-Vertrag für die Gewinnerin auslobt, junge Mädchen in die Magersucht zu treiben. Die derzeit laufende erste Staffel endet mit der Kür der Siegerin am 29. März.

ProSieben will sich nach den Worten Bartls auch an eine klassische Abenteuerserie wagen und einen Zweiteiler nach dem Roman "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson produzieren. Orientierungshilfe seien dabei frühere öffentlich-rechtliche Mehrteiler wie "Der Seewolf" nach Jack London.

Außerdem suche ProSieben einen Moderator wie Jon Stewart. Der TV-Star, der am vergangenen Wochenende die Oscar-Verleihung moderiert hatte, habe es geschafft, im amerikanischen Fernsehen dem jungen Publikum Politik näher zu bringen. Der durchschnittliche Marktanteil bei den für die Werbung relevanten 14- bis 49-jährigen Zuschauern liege bei ProSieben derzeit nur noch bei 10,7 Prozent, schreibt die Zeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare