+
Australiens Premierminister Tony Abbott (l) und der US-Präsident Barack Obama herzen Koalas. Foto: Andrew Taylor

Koalas posieren mit Politikern - Obama, Putin, Merkel

Brisbane (dpa) - Wenn die drolligen Dauerdöser regierten, herrschte womöglich Weltfrieden: Wenigstens beim Knuddeln von Koalas sind sich die Politiker von Barack Obama bis Wladimir Putin beim G20-Gipfel einig gewesen.

Das Posieren mit den Beuteltieren, die zu den Symboltieren Australiens gehören und manchmal falsch als Bären bezeichnet werden, gehörte für die Gäste zum Programm des zweitägigen Spitzentreffens in Brisbane. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) wurde fotografiert, als sie vorsichtig einen Koala streichelte.

Fotos zeigten ansonsten etwa US-Präsident Obama (53), Kremlchef Putin (62), die Präsidentinnen von Brasilien und Südkorea, Dilma Rousseff (66) und Park Geun-hye (62), sowie den neuseeländischen Ministerpräsidenten John Key (53) mit einem Koala auf dem Arm. Ebenso versuchten sich der kanadische Premierminister Stephen Harper (55), der italienische Regierungschef Matteo Renzi (39) oder der gastgebende australische Premierminister Tony Abbott (57) beim Knuddeln mit den Eukalyptus-Vertilgern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare