News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

Kobe Bryant kauft seiner Frau einen Millionen-Ring

- New York - Basketball-Star Kobe Bryant (24), der sich in Colorado wegen der Vergewaltigung einer 19-jährigen Angestellten vor Gericht verantworten muss, hat seiner Frau Vanessa (21) einen achtkarätigen Diamatring in einer teuren Boutique gekauft. Der Ring mit einem lila-farbenen Stein soll vier Millionen Dollar gekostet haben, berichtet "People".

Von dem Druck, der derzeit auf dem Paar lastet, habe man nichts gespürt: "Sie sahen sehr glücklich aus zusammen. Als sie gingen, haben Kobe und Vanessa Händchen gehalten", sagte der Juwelier, der auch schon die Eheringe des Paares entworfen hatte. Bei einer Pressekonferenz in der vergangenen Woche hatte Bryant erklärt, er habe zwar Sex mit dem Mädchen gehabt, es aber nicht vergewaltigt: "Ich sitze hier vor euch, wütend über mich selbst, angeekelt, dass ich den Fehler eines Seitensprungs begangen habe. Und ich liebe meine Frau von ganzem Herzen". Das Paar hat eine sechs Monate alte Tochter Natalia zusammen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare