+
Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch

Koch kocht als Koch-Azubi 

Wiesbaden - Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat sich vor seinem Dienstantritt beim Baukonzern Bilfinger Berger einen langgehegten Wunsch erfüllt.

Er kochte in einer Hotelküche mit. Zwei Tage lang arbeitete er als Praktikant unter Chefkoch Oliver Liedtke im “Schwarzen Bock“ in Wiesbaden. Das Hotel bestätigte am Mittwoch einen Bericht der “Bild“-Zeitung. Unter anderem garte Koch Lammbraten und schabte Spätzle. Als begeisterter Hobbykoch habe er die professionellen Abläufe in einer Hotelküche kennenlernen wollen, zitierte ihn das Blatt. Im März 2011 wird Koch in den Vorstand von Bilfinger Berger eintreten und im Juli dort Chef werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet
Serena Williams ist unter der Haube. In New Orleans hat sie ihrem Partner Alexis Ohanian das Ja-Wort gebeben. Viele internationale Stars feierten mit dem Ehepaar.
Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet

Kommentare