+
Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch

Koch kocht als Koch-Azubi 

Wiesbaden - Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat sich vor seinem Dienstantritt beim Baukonzern Bilfinger Berger einen langgehegten Wunsch erfüllt.

Er kochte in einer Hotelküche mit. Zwei Tage lang arbeitete er als Praktikant unter Chefkoch Oliver Liedtke im “Schwarzen Bock“ in Wiesbaden. Das Hotel bestätigte am Mittwoch einen Bericht der “Bild“-Zeitung. Unter anderem garte Koch Lammbraten und schabte Spätzle. Als begeisterter Hobbykoch habe er die professionellen Abläufe in einer Hotelküche kennenlernen wollen, zitierte ihn das Blatt. Im März 2011 wird Koch in den Vorstand von Bilfinger Berger eintreten und im Juli dort Chef werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare