Ulla Kock am Brink bewerter ihre ProSieben-Vorabend-Show Anfang 1998 als Fehler.

Kock am Brink: Nur ProSieben-Show war ein Fehler

Hamburg - Die TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink bereut wenige Dinge in ihrer Karriere. Ihre ProSieben-Vorabend-Show Anfang 1998 hält sie jedoch für einen Fehler.

Lesen Sie auch:

Kock am Brink: Eheaus im verflixten siebten Jahr

TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink (48), die im Laufe ihrer Karriere bei vielen Sendern ihr Glück versuchte, hält ausschließlich ihre ProSieben-Vorabend-Show Anfang 1998 für einen Fehler in ihrer Karriere. “Das war ein schockartiges Erlebnis für mich“, sagte Kock am Brink in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa am Dienstag. “Das Format hatte keinen roten Faden, es war dramaturgisch nicht durchdacht.“ Die werktägliche Sendung “Die Ulla Kock am Brink Show“ wurde nach zwei Monaten wegen zu geringer Quoten eingestellt.

Am 30. April wird die Moderatorin, die mit der “100.000 Mark Show“ auf RTL bekanntwurde und unter anderem für das ZDF, die ARD und den rbb tätig war, auf Sat.1 mit der neuen Spielshow “Die perfekte Minute“ (fünf Folgen sind geplant) loslegen. Zu ihrer Trennung von TV-Produzent Theo Baltz, die Mitte März publik wurde, wolle sie nur zwei Worte sagen: “Kein Kommentar“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare