Sportlicher Monarch: König Felipe segelte bei der Königsregatta mit. Foto: Ballesteros
1 von 6
Sportlicher Monarch: König Felipe segelte bei der Königsregatta mit. Foto: Ballesteros
König Felipe musste sich mt Platz 22 begnügen. Foto: Ballesteros
2 von 6
König Felipe musste sich mt Platz 22 begnügen. Foto: Ballesteros
Der König und seine Crew auf Mallorca. Foto; Ballesteros Foto: Ballesteros
3 von 6
Der König und seine Crew auf Mallorca. Foto; Ballesteros Foto: Ballesteros
König FElipe ist ei passioneireter Segler. Foto: Ballesteros
4 von 6
König FElipe ist ei passioneireter Segler. Foto: Ballesteros
Optiimal lief es für Felipe diesmal nicht. Foto: BallesterosLeute;
5 von 6
Optiimal lief es für Felipe diesmal nicht. Foto: BallesterosLeute;
König Felipe fuhr hinterher. Foto: Ballesteros
6 von 6
König Felipe fuhr hinterher. Foto: Ballesteros

König Felipe segelte vor Mallorca hinterher

Palma de Mallorca (dpa) - Dieses Mal hat sich Spaniens König Felipe VI. als Segler nicht gerade mit Ruhm bekleckert: Bei der traditionsreichen Königsregatta vor der Küste von Mallorca musste sich er sich am Donnerstag in seiner Startklasse mit mehr als 13 Minuten Rückstand auf den Tagessieger mit Platz 22 zufrieden geben. Der Monarch belegt in der Gesamtwertung Platz 20.

Felipe ist als Segler alles andere als ein Anfänger: Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona war der heute 47-Jährige - damals noch als junger Kronprinz - Mitglied des spanischen Teams. Im Soling-Wettbewerb schaffte er damals immerhin Platz sechs.

Die Königsregatta, die "Copa del Rey", findet seit 1982 jährlich mit weit mehr als 100 Teilnehmern aus aller Welt in der Bucht von Palma statt. Sie ist der Höhepunkt der Segelsaison im Mittelmeer. Dieses Jahr ist neben anderen Deutschen auch Spitzensegler Jochen Schümann erneut mit von der Partie.

Regatta

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinz George durfte den Arbeitsplatz seines Vaters erkunden. Ob die kleine Tour durch den Hubschrauber den kleinen Royal auf den Geschmack gebracht hat, auch Pilot zu …
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate besuchen am dritten Tag ihrer Deutschland-Tour Hamburg. Ihre Kinder George (3) und Charlotte (2) hatten Kate und …
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg
Schiffsmodelle, Kinderkonzert und ein Blick von der Elbphilharmonie: Am letzten Tag ihrer Deutschland-Tour haben William und Kate Hamburg besucht. Überall warteten …
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in Scheeßel hat sich der …
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Kommentare