+
Spaniens König Juan Carlos wurde erfolgreich am Knie operiert.

König Juan Carlos: Knie-OP erfolgreich 

Madrid - Spaniens König Juan Carlos Knieoperation ist ohne Komplikationen über die Bühne gegangen. Das erklärte der Zarzuela-Palast. Bei der OP wurden Schäden am Knie repariert.

Der spanische König Juan Carlos hat sich am Freitag einer Knieoperation unterzogen. Das Zarzuela-Palast in Madrid erklärte, der Eingriff im Krankenhaus San José sei erfolgreich verlaufen. Es habe keine Komplikationen gegeben.

Die Operation war den Angaben zufolge notwendig, um Schäden am Knie durch sportliche Aktivitäten in der Vergangenheit zu reparieren.

Der 73-jährige Monarch hatte in dieser Woche der spanischen Presse vorgeworfen, ihn wegen des Eingriffs als todkrank darzustellen. Dem König wurde im vergangenen Jahr ein Tumor aus der rechten Lunge entfernt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare