+
König Juan Carlos I. (r) und Kronprinz Felipe auf der Militärparade am Sonntag.

Kronprinz Felipe übernimmt

König Juan Carlos nimmt die letzte Parade ab

Madrid - Spaniens Noch-Monarch Juan Carlos nimmt Abschied vom Thron: Am "Tag der Streitkräfte" nahm er seine letzte Militärparade ab.

Spaniens scheidender König Juan Carlos hat sich auf einer militärischen Zeremonie von den Streitkräften des Landes verabschiedet. Der Monarch, der nach der Verfassung der Oberbefehlshaber der Armee ist, nahm am Sonntag zusammen mit Kronprinz Felipe, Königin Sofía und Prinzessin Letizia in Madrid an einer Feierstunde zur Ehrung gefallener Soldaten teil.

Die Zeremonie bildete den Höhepunkt des „Tages der Streitkräfte“, der alljährlich in Spanien gefeiert wird. Juan Carlos (76) trug eine Generalsuniform des Heeres, Felipe (46) die Uniform eines Fregattenkapitäns der Marine. Hunderte Schaulustige empfingen den Monarchen und den Thronfolger mit Beifall und Hochrufen.

Die Zeremonie war der erste gemeinsame Auftritt des Königs- und des Prinzenpaars in der Öffentlichkeit, seit Juan Carlos am vorigen Montag überraschend seine Abdankung angekündigt hatte. Felipe soll nach der - noch nicht offiziell bestätigten - Terminplanung am 19. Juni im Parlament zum neuen König erklärt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare