+
Juan Carlos und Sofía dürfen ihre Königstitel behalten.

Thronwechsel in Spanien

Juan Carlos und Sofía behalten Königstitel

Madrid - Nur noch wenige Tage werden Juan Carlos und Sofía Spaniens Königspaar sein. Jetzt steht fest: Auch nach der Abdankung dürfen sie ihre Titel behalten. Die Rangfolge wird sich jedoch ändern.

Spaniens König Juan Carlos und Königin Sofía dürfen ihre Titel auch nach dem Thronwechsel behalten. Das Monarchenpaar bekommt auf Lebenszeit die Ehrentitel König und Königin zugesprochen. Wie Vizeregierungschefin Soraya Sáez de Santamaría in Madrid mitteilte, sieht dies eine Verordnung vor, die am Freitag vom Kabinett verabschiedet wurde.

Der 76-jährige Juan Carlos und die ein Jahr jüngere Sofía erhalten vom Protokoll ähnliche Ehrerbietungen wie bisher das Thronfolgerpaar. Sie werden offiziell weiterhin mit „Majestät“ angeredet. In der Rangfolge des Protokolls werden sie dann hinter dem künftigen König Felipe VI., der künftigen Königin Letizia sowie deren Töchter Leonor und Sofía stehen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Die Verordnung tritt in Kraft, sobald die Abdankung von Juan Carlos rechtskräftig wird. Dies wird in der Nacht zum 19. Juni der Fall sein. Die Regierung will dem König nach dem Thronwechsel auch eine gewisse Immunität sichern. Dazu ist jedoch ein Gesetz erforderlich, das auch vom Parlament verabschiedet werden muss. Kronprinz Felipe (46) wird am kommenden Donnerstag zum neuen König proklamiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare