+
König Juan Carlos

Über Treppenstufe gestolpert

König Juan Carlos bei Sturz leicht verletzt

Madrid - Ein spektakulärer Sturz mit glimpflichen Folgen: Der spanische König Juan Carlos (74) ist über eine Treppenstufe gestolpert und auf den Boden geschlagen.

Der Monarch erlitt dabei aber nur leichte Prellungen an der Nase und am Kinn. Der Zwischenfall ereignete sich nach Augenzeugenberichten am Donnerstag bei einem Besuch des Königs beim Führungsstab der Streitkräfte.

Juan Carlos stand unmittelbar nach dem Sturz aus eigener Kraft wieder auf und konnte das Besuchsprogramm wie geplant fortsetzen. Der König hatte sich im April bei einem umstrittenen Jagdausflug in Botsuana bei einem Sturz die Hüfte gebrochen und musste deshalb zweimal operiert werden. Die Jagd auf Elefanten hatte dem Monarchen in Spanien heftige Kritik eingebracht.

dapd

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis

Kommentare