+
König Philippe hilft seiner verletzten Königin. Foto: Julien Warnand

Königin auf Krücken: Mathilde verletzt sich bei Sturz

Brüssel (dpa) - Belgiens Königin Mathilde (42) muss nach einem Sturz auf Krücken gehen. Trotz der Verletzung zeigte sie sich am Mittwoch aber gut gelaunt bei einem Besuch der EU-Institutionen in Brüssel.

Wann und wie die Königin gestürzt war, blieb zunächst unklar. Das sei privat, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Palast.

Mathilde und ihr Mann, König Philippe (54), trafen bei ihren Besuchen unter anderem EU-Parlamentspräsident Martin Schulz und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Für die offiziellen Fotos ließ die Königin die Krücken dann beiseite und hielt sich an ihrem Ehemann fest. Die Verletzung war allerdings dennoch zu sehen. Mathildes Knie wurde von einer Schiene gestützt. Diese war unter ihrem orange-grauen Kleid gut zu erkennen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere

Kommentare