+
Die niederländische Königin Beatrix wird bei der Eröffnung der Ausstellung über das Haus Oranje und das „Goldene Zeitalter“ in einem Wagen vorgefahren

33 Jahre Amtszeit gehen zu Ende

Königin Beatrix: Letzter öffentlicher Termin

Amsterdam - Die niederländische Königin Beatrix hat nach 33 Jahren Amtszeit ihren letzten öffentlichen Termin wahrgenommen. Vor ihrer Abdankung wird es noch ein privates Abschiedsessen geben.

Die niederländische Königin Beatrix hat den letzten öffentlichen Auftritt als Monarchin in ihrer 33-jährigen Amtszeit absolviert. Die 75 Jahre alte Beatrix eröffnete am Mittwoch in Den Haag eine Ausstellung über das Haus Oranje und das „Goldene Zeitalter“ im 17. Jahrhundert. Die Königin wird am 30. April abdanken und ihrem Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, den Thron übergeben. Am Vorabend gibt sie im Amsterdamer Reichsmuseum noch ein privates Abschiedsessen. In der Ausstellung „Constantijn und Christiaan Huygens - Ein goldenes Erbe“ ist unter anderem eine Kopie des Oranje-Saals aus ihrem Wohnpalast Huis ten Bosch in Den Haag zu sehen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare