+
Königin Beatrix wurde von den Menschen in Sachsen-Anhalt begeistert begrüßt.

Königin Beatrix in Sachsen-Anhalt

Oranienbaum - Königin Beatrix der Niederlande ist am Mittwoch zu einem Besuch in Sachsen-Anhalt eingetroffen. Mehr als 1000 Menschen begrüßten sie am Schloss in der Kleinstadt Oranienbaum.

Viele trugen orangefarbene Schals und Fähnchen. Kinder mit Krönchen und Tulpen bildeten ein Spalier. In dem nach niederländischen Vorbild gebauten Barockschloss will Beatrix in Begleitung von Bundespräsident Joachim Gauck eine Design-Ausstellung eröffnen. Unter dem Motto “Dutch Design - Huis van Oranje. Königliches Handwerk am Hofe“ zeigt die Schau rund 400 Exponate. Dazu gehören Arbeiten von 160 Designern und Modeschöpfern.

dpa

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Heidi Klum schwebt gerade auf Wolke sieben! Aus ihrem Liebesglück machte die Topmodel-Mama lange ein Geheimnis. Nun lässt die 45-Jährige alle Hüllen fallen und postet …
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Ideen für weniger Plastik im Badezimmer
Plastikprodukte sind leicht und stabil, stellen aber bekanntermaßen ein riesiges Umweltproblem dar. Ein paar Tipps, um Plastik im Badezimmer einzusparen.
Ideen für weniger Plastik im Badezimmer
Paul McCartney führt James Corden durch Liverpool
Mit Paul McCartney über die Penny Lane. Für Star-Moderator James Cordon wurde ein Traum wahr.
Paul McCartney führt James Corden durch Liverpool
Zufallsopfer? Popsängerin stirbt bei Schießerei in Urlaubsort
Die türkische Popsängerin Hacer Tulu (40) ist laut Medienberichten bei einer Schießerei in einem Nachtclub in der Stadt Bodrum getötet worden.
Zufallsopfer? Popsängerin stirbt bei Schießerei in Urlaubsort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.